Angeln inmitten purer Natur!

Genau das bietet Ihnen unser Angelpark! Direkt am Naturschutzgebiet des Kellerwaldes gelegen, können Sie hier entspannen und Ihrem Hobby nachgehen. Dabei fangen Sie bei uns nicht nur Portionsforellen, sondern wahre Prachtbrocken.

Gerade erst im Sommer 2008 wurde bei uns der offizielle ...-Forellenrekord gefangen.
Sie können aber auch schöne Karpfen, Hechte, Störe, Waller oder Schleien fangen. Viele gute Gründe, unseren Angelpark einmal zu besuchen.

Übrigens: Bei uns angelt auch viel Prominenz und der Fersehsender DMAX war schon zu Besuch, um im Angelpark über 2 Tage eine Folge der beliebten Fish'n Fun Serie zu drehen.

Das sind unsere Teiche...

Forellensee:

Er hat eine Wasserfläche von etwa 0,9 Hektar und wird regelmäßig mit eigenen Zuchtfischen aller Größen und verschiedener Arten besetzt. Der Hauptfisch ist hier die Regenbogenforelle, aber es werden regelmäßig auch andere Fischarten in zum Teil kapitalen Größen (s. Fänge) gelandet.


Der offene Angelsee ist ebenerdig, mit gut befestigten Ufern und reich an Fischen. Hier können auch Rollstuhlfahrer fischen
Der offene Angelsee ist ebenerdig, mit gut befestigten Ufern und reich an Fischen. Hier können auch Rollstuhlfahrer fischen

 

Kernöffnungszeiten (Forellensee 2017) :

Montag: 07:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag: Ruhetag
Mittwoch bis Sonntag: 07:00 bis 17:00 Uhr

Angelkartenausgabe (Zeiten) am Forellensee siehe **Preise-Forellensee. Außerhalb dieser Zeiten können wir Ihnen keine Karten ausstellen. Da wir zu folgenden Zeiten unsere Fische am Forellensee je nach Angler besetzen.

FÜR ALLE ANGLER DIE NACH 8.00 UHR KOMMEN UND DER MEINUNG SIND EINFACH ANS WASSER GEHEN ZU KÖNNEN UM ZU ANGELN NACH DER (KARTENAUSGABE ZWISCHEN 7.00-8.00UHR) IN DER HOFFNUNG ES SIEHT MICH KEINER. ES KÖNNTE ETWAS TEUER WERDEN DIE GANZE SACHE. WIR ERHEBEN EIN ORDNUNGSGELD VON 200 EURO.

Tageskarten ( Besatz 7.30-9.00 Uhr) je nach Kartenausgabe 

Halbtageskarten (Besatz 12.00-12.30) je nach Kartenausgabe

ACHTUNG !! Ab dem 01.04.2017 an So. u. Feiertagen keine Halbtageskarten !!

Abend & Nachtkarten (Besatz 17.00-17.30) je nach Kartenausgabe

Besatzmengen 2017

Tageskarte = 4 kg Forellen oder 3,5 kg Lachsforellen

Halbtageskarte = 2,5 kg Forellen oder 2 kg Lachsforellen

Abendkarten** = 2,5 kg Forellen oder 2 kg Lachsforellen

Kombikarte 1** = 5 kg Forellen oder 4 kg Lachsforellen

Kombikarte 2** = 3,5 kg Forellen oder 3 kg Lachsforellen

Das können Sie bei und fangen:

Regenbogenforellen, Hechte, Lachsforellen, Karpfen, Bachforellen, Störe, Saiblinge, Aale, Welse    

Fanglimits:
Keine Fanglimits: Salmoniden (Regenbogen, Bachforelle, Saibling, Lachsforelle)
Welse, Karpfen, Störe, Aale und Hechte sind auf insgesamt 2 Stück pro Tag und Angler beschränkt.

Forellensee -                                                                                              Kartenausgabe
Tageskarte von 07:00 - 17:00 Uhr, 2 Angelruten: 35 EUR                **(8 Uhr am Teich)
Halbtags-Karte von 12:00 - 17:00 Uhr, 2 Angelruten: 25 EUR         **(11.45-12.15 Uhr im Angelshop)
Abendkarte* von 17:00 - 22:00 Uhr, 2 Angelruten: 25 EUR              **(16.45-17.15 Uhr im Angelshop)               
Nachtkarte** von 17:00 - 6:00 Uhr (Folgetag), 2 Angelruten: 40 EUR
Kombikarte 1** von 7:00 - 22:00 Uhr, 2 Angelruten: 40 EUR
Kombikarte 2** von 12:00 - 22:00 Uhr, 2 Angelruten: 35 EUR

Alle Erlaubniskartenpreise sind incl. 19% MwSt.

!! Achtung!!! Gäste und Begleiter der Angler (Nichtangler) haben sich bei dem Betreiber vor betreten der Anlage zu melden.

Wenn ein Angler seine Angel an einen Gast aushändigt, wird diese Tätigkeit als beihilfe zum schwarzangeln gewertet. Und mit einem Ordnungsgeld von 200,- Euro belegt. 

Ostermontag bis 03.10.2017 Do - Sa. und vor Feiertagen Abend** & Nachtkarten**

Kilo-Teich geschlossen bis 01.10.2017 oder mit Vorreservierung.

Auch bei dieser Art der Direktvermarktung über die Angelseen (Kiloteich = hohe Besatzdichte nach Größe und Fischart getrennt) steht der Fischverkauf im Vordergrund. Die von Ihnen selbst geangelten Fische werden daher am Kilo-Teich alle verwogen und zu folgenden Preisen abgerechnet. Dieser Teich ist auch für die Kinder vorbehalten, die ihr Lebensmittel ganz traditionell selber angeln dürfen, wenn sie bereits einen Jugendfischereischein besitzen. Hier ist es aber nötig, einen Erziehungsberechtigten mit Jahresfischereischein mit ans Wasser zu nehmen. 

Forellen 400g/Stück 9,80 EUR/kg

Lachsforellen 1000g plus/Stück  11,50 EUR/kg

Lachsforellen 2-4kg Stückgewicht 15,50 EUR/kg

Lachsforellen 5-8kg Stückgewicht 22,- Euro/kg

Für alle Kiloteich Fische gibt es Tagespreise. Diese Preise richten sich nach den Preisen auf den größten Fischmärkten in Deutschland, z.B. Nürnberg. Diese werden auch in unserem Hofladen vor Angelbeginn je nach Zielfischart und Größe vereinbart. Gerne können wir Ihnen die Fische nach Angelende und Verwiegung schlachten und küchenfertig weiterverarbeiten. Nur sollten Sie diesen Verarbeitungsschritt wünschen, werden die gewogenen Fische zu den Hofladen-Fischverkaufspreisen abgerechnet.

 

VIP - Stör und Raubfischweiher (Voranmeldung)

Der VIP-SEE "CAMP&FISH" kann jederzeit von Einzelpersonen wenn Sie bereits eine Kundennummer besitzen gebucht werden oder zu besonderen Anlässen von Gruppen. Er ist 1,4 ha groß. Die Natur im Aartal wird ihnen eine schöne Zeit direkt am Wasser bescheren. Egal ob Sie sich für die Übernachtung im Zelt oder unter freiem Sternenhimmel entscheiden. Da unsere Übernachtungsplätze begrenzt sind auf 4 Plätze zu je 2-3 Personen, und das Naturerlebnis hier klar im Vordergrund steht. Müssen Sie im Vorfeld Ihre Zeltplätze frühzeitig buchen. Dazu senden Sie uns eine Anfrage per Mail an info(at)fischzucht-wagner.de mit den Kontaktdaten der einzelnen Personen.

Kapitale Brocken in schönster Natur. Den Vip-Teich können Sie sich für einen Tag für Ihren Angeltraum mit max. 12 Freunden buchen.
Kapitale Brocken in schönster Natur. Den Vip-Teich können Sie sich für einen Tag buchen.

Angelzeiten und Preise (VIP-Teich)

 

48 h - "Camp & Fish" VIP-Kunde

Mehrwertsteuersätze "Übernachtung" 7% MwSt.

Mehrwertsteuersätze "Angeln" 19% MwSt.

VIP-Gastangler haben einen Aufschlag von 25%

 

Die Abrechnung erfolgt immer gegen 7.00 Uhr oder 19.00 Uhr.

Am Wochenende vergeben wir die Zeltplätze immer nur für 48 h.

Die Zeltplätze können Fr. ab 7.00 Uhr (60h) oder ab 19.00 Uhr (48h) belegt werden und Abreise ist bis Sonntag 19.00 Uhr oder mit Verlängerung nach Wahl.

Weiterhin ist dort das Spinnfischen nicht erlaubt. Und Schonhaken sind pflicht.

Reservierung / nach Rechnungslegung - Buchungsbestätigung

 

 

Natursee - "VIP-SEE" max. 8 Angler
Welse, Hecht, Schuppenkarpfen, Spiegelkarpfen, Zander, Störe und Weißfische aller Art. 

Fang- und Gewichtslimits:
Nach Absprache auf Basis von Gewichtspreisen. Weibliche Störe können nicht direkt gekauft werden. Diese werden nach dem Hegefischen direkt in einen anderen Teich überführt. Und unterliegen den CITES Bestimmungen.

Neue fangplatz Nachrichten


©2017 Angelpark Wagner. Unterstützt von der SoftPearls GmbH